AB jetzt auch per überweisung zahlen

Bestellen Sie Ihre Arbeit ganz einfach via Bestellformular und wählen Sie eine von den zwei

Zahlungsoptionen: Paypal order Bankuberweisung!

Bitte benachrichtigen Sie den Kundendienst über die Zahlung und senden Sie uns die Quittung. Wir beginnen mit der Arbeit sofort nach dem Zahlungseingang!

AGB

Durch die Nutzung dieser Website (http://der-aufsatz.com) und vor allem durch eine Beauftragung über diese Website erklären Sie, dass Sie alle nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelesen haben, mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind und dass diese in Ihrer Gesamtheit zusammen mit der Beauftragung den Dienstleistungsvertrag vollständig darstellen.

Erklärung

"„Website“, „Auftragnehmer“, „Unternehmen“ meint der-aufsatz.com. „Kunde“ oder „Kundin“ steht für eine natürliche Person, die irgendeinen Auftrag an die Website erteilt hat. „Produkt“, „Arbeit“ oder „Schreibarbeit“ steht für die Recherche und/oder die Erstellung und/oder die Überarbeitung oder jeglicher anderer Form von Beratung von wissenschaftlichen Schreibarbeiten, Artikeln oder anderen schriftlich erstellten Dokumenten, die ein Kunde entsprechend seiner Anforderungen erhalten hat. „Auftrag“ – steht für eine Anfrage eines Kunden über das passende Formular der Website nach erfolgter Zahlung. Eine „Seite“ Inhalt, die auf der Website angeboten wird, steht für 300-350 Wörtern."

Allgemeines

Sobald der Kunde eine Schreibarbeit von der Website zu seinem Auftrag heruntergeladen oder eine Email mit der Schreibarbeit im Anhang erhalten hat, erhält dieser sämtliche Rechte vor allem des Copyrights an dieser Schreibarbeit. Es ist verboten, uns mit Arbeiten zu beauftragen, die der Kunde später originalgetreu verwenden will und bei denen er eine eidesstattliche Erklärung abgeben muss.

Persönliche Informationen über die Auftraggeber werden nicht weiter gegeben. Seine vergangenen Bestellungen kann der Kunde in seinem Kunden-Bereich einsehen.

Der Auftragnehmer garantiert, dass er das Produkt zu keinem Zeitpunkt erneut verkaufen, veröffentlichen oder in irgendeiner anderen Weise verwenden wird.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jegliche relevanten Quellen zu nutzen, die zur vollständigen Bearbeitung des Auftrags notwendig sind. Dies umfasst unter anderem Bücher, Journale, Zeitschriften, Zeitungen, Interviews, Online-Veröffentlichungen, soweit es vom Kunden nicht anderweitig spezifiziert wurde. Falls die Erledigung des Auftrages ein spezielles Buch, einen bestimmten Artikel oder irgendeine andere Informationsquelle bedingt, ist der Kunde verpflichtet dies innerhalb von 24 Stunden nach Erteilung des Auftrages beizustellen. Andernfalls behält sich der Auftragnehmer das Recht vor, geeignete Materialien nach eigenem Gutdünken zu verwenden.

Der Auftragnehmer garantiert einen hohe Qualität seiner Dienstleistungen, kann aber nicht eine bestimmte Bewertung der Arbeiten garantieren und nicht für eventuell resultierende direkte oder indirekte Kosten haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Erteilung des Auftrages durch den Kunden stehen.

Das Unternehmen garantiert keine 100prozentige Qualität für Eilaufträge von mehr als fünf Seiten lang, d.h. für Aufträge, für die innerhalb von 24 Stunden mehr als fünf Seiten erstellt werden müssen.

Revisionen

Das Unternehmen bietet eine kostenlose Revision von Schriftstücken an, um diese hinsichtlich der Bedürfnisse der Kundin / des Kunden auszurichten.

  • Das Unternehmen garantiert eine 100-prozentige kostenlose Revision von Schriftstück, sollen sich daran mehrere grammatikalische und orthographische Fehler finden.
  • Solche Revisionen beinhalten lediglich geringfügige Änderungen des Textes, und/oder unwesentliche Akzentuierungen hinsichtlich der Ausrichtung der wissenschaftlichen Arbeit.
  • Unternehmen keine Verantwortung für einen unpassenden Inhalt übernimmt, wenn keine klare und detaillierte Beschreibung der Aufgabe in der Beauftragung erfolgte.
  • Das Schriftstück wurde durch die Kundin / den Kunden vor der Anfrage auf eine Revision nicht verändert.


Die überarbeitete Version benötigt mindestens 48 Stunden, auch wenn wir unser Bestes geben, um diese so früh wie möglich zu liefern.
Die Anfrage für eine Revision muss spätestens sieben Tage nach Beendigung des Auftrages beantragt werden.
Für die Revision dürfen keine zusätzlichen Anforderungen gefordert werden, diese müssen sich auf die Menge der Anforderungen zum Zeitpunkt der ursprünglichen Beauftragung beschränken.
Im Falle einer 100% Erstattung wird die Arbeit im Internet als Musterarbeit veröffentlicht und somit verliert der Kunde sämtliche Rechte vor allem des Copyrights an dieser Schreibarbeit.

Rückgaberecht

Das Unternehmen gewährt 100% Rückerstattung für ein Schriftstück AUSSCHLIESSLICH unter den folgenden Bedingungen:

  • Das Schriftstück wurde zu spät, d.h. mehr als vier Stunden nach dem finalen Abgabetermin laut Auftrag geliefert.
  • Es sind nachweislich erhebliche Teile des Schriftstückes (über 15%) Plagiate, d.h. Kopien aus anderen Dokumenten, die nicht entsprechend gekennzeichnet sind.
  • Das Schriftstück verfehlte das Thema und erfüllt nicht die Anforderungen, wie sie klar und deutlich im Auftrag enthalten sind.
  • Im Falle einer 100% Erstattung wird die Arbeit im Internet als Musterarbeit veröffentlicht und somit verliert der Kunde sämtliche Rechte vor allem des Copyrights an dieser Schreibarbeit.

Wir übergeben den Auftrag in der Regel innerhalb einer halben Stunde nach der endgültigen Auftragserteilung an einen akademischen Experten. Daher ist eine Rückerstattung in volle Höhe nicht möglich.
1. Kündigt der Auftraggeber den Auftrag noch bevor er an einen Experte übergeben würde, 80% des ursprünglichen Preises ist zurückzuerstatten (20% ist Transaktionskosten).
2. Im Falle wenn die Bestellung storniert wurde, nachdem der Experte kontaktiert worden ist, wird zurückerstatteter Betrag 60% nicht übersteigen und kann niedriger sein je nachdem welche Fortschritte bereits gemacht sind.

Für die Verzögerung der Leistung, die seitens der Dritten verursacht ist und die von uns nicht beeinflussbar ist, übernehmen wir keine Haftung. Diese unterliegen keiner Geld-zurück-Garantie. Erstattungen können nur gewährt werden, wenn die Kundin oder der Kunde ihrerseits keine anderen Klauseln dieser Nutzungsbedingungen verletzt hat. Wenn eine eventuelle Streitigkeit einvernehmlich beigelegt wurde, ist eine weitergehende Erstattung nicht mehr möglich.

Der-aufsatz

Ihre Vorteile, die Sie mit jeder Bestellung von uns erhalten

  • kostenlose Literaturliste
  • kostenlose Titelseite
  • kostenlose Korrektur
  • kostenlose Formatierung
  • kostenlose Lieferung per E-Mail
  • kostenlose Online-Dienst
plaudern Sie mit uns